Einträge von

SPD-Haltung zur EEG-Novelle – auch Landkreis Starnberg betroffen. Regenerative Stromerzeugung für 840 Haushalte retten!

(c) Foto: privat; Aktivistinnen und Aktivisten des Sozialdemokratischen Energiewende-Appells Pressemitteilung vom 1. Dezember 2020 2000 beschloss der Deutsche Bundestag das äußerst erfolgreiche Erneuerbare Energien Gesetz (EEG), das inzwischen von über 100 Ländern weltweit in ähnlicher Form kopiert wurde. Hauptinitiatoren waren die Bundestagsabgeordneten Hans-Josef Fell (Grüne) und Hermann Scheer (SPD). Ende 2018 initiierte dessen Tochter und […]

Verhandlungsgrundlage der SPD-Bundestagsfraktion für die Verhandlungen im Bundestag zur EEG-Novelle

Die Zeit drängt! Als SPD-Fraktion sehen wir uns in besonderer Verantwortung. Wir sind die einzige Fraktion, die in Regierungsverantwortung die gesetzlichen Voraussetzungen für den Atom- und Kohleausstieg geschaffen – und vor Jahren das Erneuerbare-Energien-Gesetz auf den Weg gebracht hat. Somit geht Deutschland als erstes hochindustrialisiertes Land den Weg in das Zeitalter der vollständigen Versorgung mit […]

Mit EEG 2021 Energiewende beschleunigen und Hemmnisse beseitigen

Im Folgenden lesen Sie das Schreiben von MdB Dr. Nina Scheer und MitautorInnen vom 30. Oktober 2020 zum Thema Kontakt Dr. Nina Scheer, Mitglied des Deutschen BundestagesPlatz der Republik 1, 11011 Berlin | Tel.: 030 227 73538 | Mail: [email protected] Betrifft: Forderungspunkte zur Änderung des Gesetzentwurfes zur EEG-Novelle Mit Blick auf unsere Klimaschutzverpflichtungen und auch […]

Bundestagswahl & Unterbezirksparteitag 2021: Wir haben gewählt!

Foto (c) Wilhelm Deml: von links Ernst Deiringer, Marion Koppelmann, Wolfgang Niemann, Dr. Sven Nissen-Meyer, Sean Hodges, Prof. Dr. Martin Dameris. Vorn im Bild unsere Schatzmeisterin Angela Pflügler. Am 15. Oktober 2020 hat der SPD-Ortsverein Seefeld im Rahmen einer Mitgliederversammlung seine Delegierten für die Wahl des Bundeswahlkreisvorstands (BWK) der SPD für die Landkreise Landsberg am […]

Carmen Wegge bei uns

Am Donnerstag, den 17. Oktober war die für unseren Wahlkreis designierte Bundestagskandidatin Carmen Wegge bei unserem Stammtisch nach der Sommerpause. Carmen ist 30 Jahre alt und Juristin. Sie engagiert sich für den Kampf gegen Rechts, für Gerechtigkeit, bezahlbares Wohnen, Klimaschutz und Kultur für alle. Mehr über Carmen erfahren Sie unter http://www.carmen-wegge.de. Text: Marion Koppelmann

Wir unterstützen Wolfgangs Petition bei Change.org, tun Sie es auch!

Finanzierung der immensen Kosten der CORONA-Krise durch Lastenausgleichsgesetz Unser SPD-Ortsvereinsmitglied Wolfgang Niemann hält es für unbedingt notwendig, mehr Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland zu erreichen, ganz besonders jetzt, da der Staat wegen der CORONA-Krise große Schulden macht, bei denen noch nicht feststeht, wer am Ende dafür zahlen wird. Damit nicht wie so häufig, Gewinne privatisiert und Kosten […]

CORONA-Krise bietet Gelegenheit, die Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland zu korrigieren

In der Sorge, dass die immensen Kosten der Corona-Krise womöglich aus dem allgemeinen Steueraufkommen finanziert werden sollten – und weil der SPD-Ortsverein Seefeld der Meinung ist, dass hier eine Gelegenheit besteht, die gigantische Fehlentwicklung der Einkommens- und Vermögensverteilung in der Bundesrepublik Deutschland zu korrigieren, hat der Vorstand beschlossen, die folgenden Wünsche / Forderungen über den […]

Was macht die SPD Seefeld während CORONA?

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde des SPD-Ortsvereins Seefeld, seit dem Shutdown, der beinah mit der Bürgermeisterstichwahl zusammenfiel, machen wir fast jede Woche am Donnerstag um 20 Uhr eine Video-Konferenz, zu der sich alle einwählen können. Dazu schicke ich regelmäßig Einladungs-Mails mit dem Link (Zugang), auf den man klicken muss, sowie eine Telefonnummer, über die man […]